Artikel mit dem Tag "verbandsliga-männer"



12. Mai 2019
Die Vorbereitung begann bereits im November, als der Polizeisportclub Bautzen sich bereit erklärte die Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U15 auszurichten. In der Folge baute sich um diesen Termin ein tolles Programm zusammen. Nach und nach kamen weitere Veranstaltungen dazu. So konnte für dieses Wochenende auch der Zuschlag für den Ausscheid zum Deutschen Jugendpokal U16 erlangt werden. Der Gedanke auch den Heimkampf der Verbandsliga in diesem Rahmen auszutragen machten dann einen...
23. März 2019
Zum Auftakt der Verbandsliga-Saison 2019 ging es für die Männermannschaft nach Riesa. Dort ging es gegen die TSG-Oederan und den VfL-Riesa um die ersten Punkte. Daher reiste Mannschaftsleiter Andreas Ziesch mit einem guten aber nicht vollständigen Kader von 11 Männern an. Unter den 11 Judokas konnte Andreas auch wieder drei Nachwuchsathleten (Konrad Richter, Lennox Richter – beide PSC Bautzen und Philipp Schossig aus Dresden) in den Reihen der Männer begrüßen. Als Aufsteiger in die...
29. Juli 2018
Am 17. Juni war es soweit: für die Männer vom PSC Bautzen stand das Finale der Landesliga vor der Tür. Das Ziel war klar: den aktuellen Platz 1 verteidigen und damit eine sensationelle Saison erfolgreich abrunden. Noch vor dem Kampf gab es bereits die erste Hiobsbotschaft. Karl Reiter, Leistungsträger in der Gewichtsklasse -100kg verletzte sich bei seinem Bundesligakampf in Berlin und konnte das Team nur vom Mattenrand unterstützen. Im ersten Kampf gegen Döbeln legten die Männer um...
27. Mai 2017
Am vergangen Samstag ging es für die Verbandsligamannschaft der Männer um wichtige Punkte. Durch die zwei Niederlagen gegen die Reservemannschaften vom Chemnitzer PSV und vom VFL Riesa befand sich der PSC Bautzen auf dem neunten und damit letzten Platz in Sachsens höchster Judo-Liga. Mit der Heimstätte im Rücken sollten unbedingt Punkte erkämpft werden. Doch durch das enge Leistungsniveau in der Verbandsliga, wo jeder jeden schlagen kann, würde das gegen den JC Crimmitschau und die SV...
08. April 2017
Zum Auftakt der Verbandsliga-Saison 2017 ging es für die Männermannschaft nach Oederan. Dort ging es gegen die HSG Mittweida und Judokas aus Oederan um die ersten Punkte. Nach dem Rückzug aus der Regionalliga geht in diesem Jahr nur eine Männermannschaft für den PSC an den Start. Daher reiste Mannschaftsleiter Andreas Ziesch mit einem starken Kader von 14 Männern an. Unter den 14 Judokas konnte Andreas auch wieder die drei Nachwuchsathleten Felix Dzedzig, Raik Enkelmann und Julian...