Artikel mit dem Tag "tg-u15"



04. Februar 2024
Am Samstag, den 03.02.2024, starteten in Freital beim Neujahrsturnier vier unserer Sportler in der U9. Für Matteo Gerstberger und Paul Koban war das der erste Wettkampf überhaupt, weswegen der Tag für die beiden besonders spannend war. Eingeteilt wurden die Kids in gewichtsnahe Gewichtsklassen, damit keine zu großen Gewichtsunterschiede unter den Konkurrenten vorhanden sind. Als erstes durfte Matteo Gerstberger auf die Matte. Er war so aufgeregt, dass er glatt vergessen hatte zu werfen und...
14. Januar 2024
Am 13.01. & 14.01.2024 fand als erstes Sichtungstunier 2024 der 27. Sparkassenpokal in Jena statt. Hier standen sich Sportler aus bekannten nationalen Vereinen wie den TSV Abendsberg, JSV Speyer, JC Wiesbaden sowie auch Vereine aus Österreich wie Rapso Linz gegenüber. Den Anfang machte für den PSC Bautzen Annabel Klien in der Gewichtsklasse bis 36 kg. Sie feierte ihr Debüt in der Altersklasse U 15. Im ersten Kampf stand sie einer Sportlerin aus Marburg gegenüber, den sie mit einen...
11. November 2023
Am Samstag, den 11.11.2023 machte sich eine Gruppe von 9 Sportlern und 2 Trainern auf den Weg nach Vetschau zum 21. Richard-Hellmann-Pokal, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Zum Auftakt des Turniers begannen die Judoka der Altersklassen U13 und U18. Zuerst ging Zoe Kriegel in der U13 bis 33 kg an den Start. Sie hatte leider an dem Tag nur eine einzige Gegnerin. Die Veranstalter entschlossen sich dazu im Modus „Best of 3“ zu kämpfen, was bedeutet, dass 3 Mal gegeneinander gekämpft...
04. November 2023
Die Rodewischer Göltzschtalhalle war am 04.11.2023 Austragungsort für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft der Altersklasse U15 im Judo. Unter den rund 190 Judoka waren jeweils die ersten drei Platzierungen von den vorhergehenden Landesmeisterschaften und gesetzte Kadersportler der Bundesländer Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der PSC Bautzen e. V. war mit Larissa Klatte und Matteo Händler vertreten. Als erstes war Larissa am Start. Sie gewann ihren ersten Kampf nach gerade mal 10...
29. Oktober 2023
Am letzten Wochenende im Oktober, den 28.10. und 29.10.2023, war es wieder so weit, der JSV Rammenau lud zum 22. Internationalen Pokalturnier in die Sporthalle nach Demitz-Thumitz ein. An zwei Wettkampftagen gingen insgesamt mehr als 700 Judoka an den Start. Die Morgenstunden gehörten an beiden Tagen dabei immer den jüngsten Sportlern. Während am Samstag die Sportler der Altersgruppe U9 an den Start gingen, durften am Sonntag die Sportler der Altersgruppe U11 den Wettkampftag einläuten....
21. Oktober 2023
In Döbeln fand am 21.10.2023 die Landeseinzelmeisterschaft in der Altersklasse U15 mit 110 Judokas vom Land Sachsen statt. Dabei nahmen fünf Sportler vom PSC Bautzen e. V. teil. Als erstes begann Larissa und besiegte ihre Gegnerin mit zwei Waza-Ari Würfen. Beobachtet wurde das natürlich vom Landestrainer. Im zweiten Kampf unterlag sie einer Favoritin. Im Kampf um Platz 3 warf sie ihre Gegnerin und folgte sofort zur Festhalte. Sie erkämpfte sich damit verdient den 3. Platz und damit die...
01. Oktober 2023
In Putzkau bei Schmölln fand 01.10.2023 die Bezirkseinzelmeisterschaft Dresden in der Altersklasse U15 statt. Der PSC Bautzen war mit 7 Sportlern am Start. Alexander Seidel trat mit Marten Lippert in der Gewichtsklasse bis 60 kg an. Alexander gewann all seine Kämpfe vorzeitig mit Würfen und Festhalten. Zurecht wurde er mit dieser Leistung Bezirksmeister. Marten unterlag in einem Kampf und erkämpfte sich damit den verdienten Dritten Platz. Larissa Klatte ging in der Gewichtsklasse bis 52 kg...
30. September 2023
Am Samstag, den 23.09.2023 ging es für die Sportler des Polizeisportclub Bautzen zum AT Cup nach Leipzig. Den Anfang machten die Sportler der U15. Emilia Klien ging - 48 Kg an den Start. Sie zeigte ein konsequentes und starkes Auftreten im Griffkampf. Leider verlor sie dennoch ihre beiden Kämpfe durch kleine Unachtsamkeiten. Alexander Seidel war als nächstes an der Reihe. Er war sehr motoviert und wollte viel erreichen. In seinem ersten Kampf gelang ihm ein schneller Sieg, die beiden Kämpfe...
30. September 2023
Am 29. September machten sich sieben sächsische Vereine auf den weiten Weg nach Norderstedt bei Hamburg. Nach einer achtstündigen Fahrt erreichten mehr als 30 Sportler der Vereine aus Bautzen, Lichtenberg, Döbeln, Dresden, Freital, Weixdorf und Reichenberg/Boxdorf die Stadt in Schleswig-Holstein. Dort angekommen, wurden wir nach dem Wiegen für den bevorstehenden Wettkampftag mit einem wunderbaren Abendessen begrüßt. Im Anschluss genossen wir gemeinsames Beisammensein und freuten uns auf...
24. September 2023
Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Meisterschaftsserie und mehreren anderen gewonnen Wettkämpfen, konnten sich Zoe Kriegel und Annabel Klien verdient über die Einladung von Landestrainer Frederik zu einem Kader-Sichtungslehrgang auf dem Rabenberg freuen. Start der ersten Trainingseinheit war Treff am Bahnhof Breitenbrunn. Von dort ging es zu Fuß in das 4 km entfernte Hotel auf dem Sportkomplex Rabenberg. Nach der Ankunft gab es für die Kinder erst einmal Mittagessen. Anschließend...

Mehr anzeigen